Projektgruppe „Jeder isst mit!“

Das Projekt „Jeder isst mit!“ ist ein Kooperationsprojekt zwischen dem Forum KinderarMUT des Diakonischen Werkes Leine-Solling und elf Schulen und Kitas, die in Uslar und Bodenfelde eine warme Mittagsverpflegung anbieten.

Im Rahmen des Projektes können Kinder und Jugendliche, die Anspruch auf das Bildungs- und Teilhabepaket (BuT) haben, kostenlos am Mittagessen in der Kita oder Schule teilnehmen. Das Forum KinderarMUT übernimmt für drei Jahre den zu zahlenden Eigenanteil i.H.v. 1 € pro Mittagsmahlzeit.

Außerdem werden in Kooperation mit dem Landkreis Northeim und dem Jobcenter Landkreis Northeim modellhaft in Uslar und Bodenfelde Verwaltungsvereinfachungen erprobt. Somit soll die Abwicklung des Mittagessenzuschusses aus dem BuT für Eltern sowie für Schulen und Kitas erheblich erleichtert werden.

In der Projektgruppe arbeiten ehrenamtliche Mitglieder des Forums sowie Vertreter/innen der beteiligten Schulen und Kitas regelmäßig zusammen, um nächste Schritte zu planen und den Projektverlauf auszuwerten.

Eine nähere Beschreibung des Projektes finden Sie unter „Aktuelle Projekte“.